Firmenprofil

Firma bio.logis Genetic Information Management GmbH
Standort Frankfurt am Main am FIZ Frankfurter Innovationszentrum Biotechnologie
Geschäftsfeld Genetic Information Management: IT-Lösungen zum Management von DNA-Varianten für Ärzte, Patienten und Gesunde, um die richtigen Informationen zum richtigen Zeitpunkt für individuell optimierte Entscheidungen zu nutzen
Technologien/Produkte Healthcare IT, Bioinformatik, augmented diagnostic reporting systems, electronic health records, IT-Tools für genetische Diagnostik
Entwicklungsphase November 2013 hervorgegangen aus der bio.logis GmbH, bio.logis Genetic Information Management GmbH ist ein Unternehmen der bio.logis Group, die derzeit 50 Mitarbeiter beschäftigt
Partnerunternehmen - FIZ Frankfurter Innovationszentrum Biotechnologie GmbH
- Microsoft Corporation
- eprax AG
Eigenständige Programme nicht zutreffend
Finanzierungen nicht zutreffend
Investoren Konsortium privater Investoren mit Fokus auf Health Care und webbasierte Informationstechnologien
Anzahl Mitarbeiter 25
Kontaktperson/Funktion Dr. Maike Post, Leitung Marketing und Kommunikation

bio.logis Genetic Information Management entwickelt IT-Lösungen für ein genetisches Informationsmanagement (GIM). Mit GIM werden komplexe genetische Daten für Entscheidungsfindungen zugänglich und nutzbar. GIM-Produkte umfassen u.a. automatische Generierung ärztlicher Befunde und Therapieempfehlungen, Zugang zu medial aufbereiteten Hintergrundinformationen zur Unterstützung und Skalierung genetischer Beratungsinhalte und das Online-Tool „pharma.sensor“, mit dem Informationen für die individuelle Anpassung von Arzneimitteltherapien abgerufen werden können. Die Entwicklungen erfolgen in Zusammenarbeit mit den Fachärzten des bio.logis Zentrum für Humangenetik. Das Facharztzentrum ist zugleich die erste Einrichtung, die GIM erfolgreich über ein Internet-Portal in der Praxis einsetzt.

Zurück