tl_files/content/akbioregio/BiotechInside/2011/BiotechInside-Logo-blauCMYK.JPG

Biotechnologie ist heute in vielen Lebensbereichen im Einsatz. Gesundheit und Ernährung sind dabei noch die gängigeren Einsatzgebiete, doch viele weitere Bereiche der Ökonomie und Ökologie, von Produktion bis nachwachsenden Rohstoffen, werden von molekularbiologischen Ansätzen berührt und verändert.
Auch in diesem Jahr gibt es die nun 3. Auflage des bundesweiten Informationsangebotes „Biotech>inside“ des Arbeitskreises der BioRegionen im Bio-Deutschland e.V., um die Vielfalt der Anwendungen und ihre gesellschaftliche und ökonomische Bedeutung zu beleuchten. Die Themen reichen von Job- und Ausbildungschancen in dieser Gegenwarts- und Zukunftsbranche bis zu biobasierten Innovationen in der Konsumgüter- und Pharmaindustrie.
Die Veranstaltungen bieten neben dem inhaltlichen auch einen regionalen Querschnitt der deutschen Biotechnologie-Regionen - von Nord nach Süd und von Ost nach West.

Das vollständige Programm für den Herbst 2013 befindet sich noch in der Entwicklung. Ab Mitte September wird dies hier zu finden sein.

23. Oktober 2013, Heidelberg

Technologiepark Heidelberg
"Entwicklung von Antikörpern für die Behandlung von Krebs"
17:00 Uhr, Technologiepark, INF 582, 69120 Heidelberg
Kontakt: Dr. André Domin, Daniela Treiber, www.technologiepark-heidelberg.de, www.affimed.com

1. Oktober 2013, Regensburg

BioRegio Regensburg
"Darstellung der Berufsmöglichkeiten in den Lebenswissenschaften (Biowissenschaften)"
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr, BioPark I, Hörsaal, angemeldete Schulen
Kontakt: Dr. Thomas Diefenthal, www.biopark-regensburg.de

29. Oktober 2013, Anklam

BioCon Valley Mecklenburg-Vorpommern
"Infoveranstaltung Bioökonomie: Wissenschaft trifft Wirtschaft"
Zuckerfabrik Anklam
Kontakt: Dr. Heinrich Cuypers, www.bcv.org

6. November 2013, Freiberg

biosaxony
"BIOTECH MEETS PUBLIC zum Thema Geobiotechnologie in Sachsen - Status quo und Potenziale in Wirtschaft & Wissenschaft"
ab 17:00 Uhr, Nikolaikirche, Buttermarkt 6, 09599 Freiberg
Kontakt: Ulrike Novy, www.biosaxony.com

Zum Veranstaltungsflyer

Bitte melden Sie sich unter www.amiando.com/BXWZNQE.html für die Veranstaltung an.

13. November 2013, Bremerhaven

BioNord Bremerhaven
"Biotechnologie in der Region. Was ist das? Wer macht das? Ausbildungs- und Jobchancen"
10:00 Uhr bis 14:00 Uhr, Hochschule Bremerhaven, An der Karlstadt 8 /Gebäude T, 27568 Bremerhaven
Kontakt: Dr. Jennifer Schweiger, www.bis-bremerhaven.de

16. November 2013, Würzburg

Innovations- und Gründerzentrum Würzburg (IGZ)
"Life Science made in Würzburg - Neues aus der Gründerszene"
Gründerzentrum Würzburg IGZ
Kontakt: Dr. Gerhard Frank, www.igz.wuerzburg.de

16. - 19. November 2013, München

Münchner Biotech Cluster m4 / BioM
"Biotechnologie und gesellschaftlicher Wandel" Marktstand auf den "Münchner Wissenschaftstagen"
10:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Alte Kongresshalle München, Theresienhöhe
Kontakt: Dr. Georg Kääb, www.bio-m.org

26. November 2013, Stuttgart

BIOPRO Baden-Württemberg gemeinsam mit BioRegio STERN, BioRegion Ulm, BioLAGO Freiburg und BioRN
"Standortsicherung und Standortentwicklung in Baden-Württemberg unter besonderer Berücksichtigung der Biotechnologie als Innovationsmotor"
ab 17:30 Uhr, Hotel Maritim Stuttgart
Kontakt: Dr. Barbara Jonischkeit, www.bio-pro.de

26. November 213, Marburg

Hessen-Biotech / CIB Frankfurt
"Mit Synthetischer Mikrobiologie zu neuen Antikörpern"
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, LOEWE Zentrum für Synthetische Mikrobiologie, Universität Marburg
Kontakt: Dolores Schmitt, www.hessen-biotech.de

27. November 2013, Berlin

BioTOP Berlin-Brandenburg
"BioBilanz 2013"
15:30 Uhr bis 21:00 Uhr, Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund, In den Ministergärten 3, 10117 Berlin
Kontakt: Dr. Kai Bindseil, Dr. Günter Peine, www.healthcapital.de/biotechnologie

10. Dezember 2013, Hamburg

Industrielle Biotechnologie Nord
"Bioraffinerie – Regenerative Chemie aus Stroh und Algen. Mehr als nur Zukunftsmusik!"
17:00 Uhr, TuTech Innovation GmbH, Harburger Schlossstr. 6-12, 21079 Hamburg
Kontakt: Karin Meyer-Pannwitt, www.ibnord.de www.bioraffinerie2021.de

tl_files/content/akbioregio/BiotechInside/2011/Biotech-inside-Anhaenger.jpg

Kontakt:

Arbeitskreis der BioRegionen
E-Mail: info@ak-bioregio.org
Tel: +49 30 726 25 130
Fax: +49 30 726 25 138