tl_files/content/akbioregio/BiotechInside/2011/BiotechInside-Logo-blauCMYK.JPG

Biotechnologie ist heute in vielen Lebensbereichen im Einsatz. Gesundheit und Ernährung sind dabei noch die gängigeren Einsatzgebiete, doch viele weitere Bereiche der Ökonomie und Ökologie, von Produktion bis nachwachsenden Rohstoffen, werden von molekularbiologischen Ansätzen berührt und verändert.

In diesem Jahr gibt es nun die 5. Auflage des bundesweiten Informationsangebotes „Biotech>inside“ des Arbeitskreises der BioRegionen im BIO-Deutschland e.V., um die Vielfalt der Anwendungen und ihre gesellschaftliche und ökonomische Bedeutung zu beleuchten.

Die Themen reichen von Job- und Ausbildungschancen in dieser Gegenwarts- und Zukunftsbranche bis zu biobasierten Innovationen in der Konsumgüter- und Pharmaindustrie. Die Veranstaltungen in diesem Herbst bieten neben dem inhaltlichen auch einen regionalen Querschnitt der deutschen Biotechnologie-Regionen – von Nord nach Süd und von Ost nach West.

13. Oktober 2015, Konstanz

BioLAGO
„UNI meets Pharma+Nano 2015“

Kontakt: Michael Statnik, www.biolago.org

14. Oktober 2015, Mainz

Cluster für Individualisierte Immunintervention e.V. (Ci3)
„Ci3-Schaufenster Ganymed Pharmaceuticals AG: Innovative Antikörpertherapien gegen Krebs“
14. Oktober 2015, Ganymed Phamaceuticals AG, Mainz
Kontakt: Dr. Andrea Schilz, www.ci-3.de

15. Oktober 2015, Greifswald

BioCon Valley Mecklenburg-Vorpommern
„70. BioCon Valley-Treff: Zulassung von Innovationen in der Life Science Branche – Hürde für den Markteintritt“
15. Oktober 2015, Leibniz-Institut für Plasmaforschung und
Technologie, Greifswald
Kontakt: Dr. Heinrich Cuypers, www.bcv.org

15. Oktober 2015, Regensburg

BioPark Regensburg
„Orientierung im Job-Labyrinth“
Berufsinformationsveranstaltung Life Sciences
15. Oktober 2015, BioPark Regensburg
Kontakt: Dr. Thomas Diefenthal, www.biopark-regensburg.de

19. Oktober 2015, Heidelberg

Heidelberg Startup Partners
„Kaminabend mit Herrn Dr. Vogt: Wertschöpfung für Life Science Unternehmen: Investoren, Partner und Käufer begeistern“
19. Oktober 2015, ab 17:00 Uhr, Conference Center im Technologiepark Heidelberg
Kontakt: Markus Bühler, www.heidelberg-startup-partners.de

21. Oktober 2015, Anklam

BioCon Valley Mecklenburg-Vorpommern
„BioÖkonomie Konferenz 2015“
21. Oktober 2015, Zuckerfabrik Anklam
Kontakt: Dr. Jens-Uwe Heiden, www.bcv.org

22. Oktober 2015, Heidelberg

Technologiepark Heidelberg
„High-Tech Gründerfonds Sprechtag für Life Science Gründungsprojekte“
22. Oktober 2015, Conference Center im Technologiepark Heidelberg
Kontakt: Markus Bühler, www.technologiepark-heidelberg.de

28. - 30. Oktober, Weingarten

BioLAGO
„BIOTechnikum“
28. - 30. Oktober 2015, Weingarten
Kontakt: Jochen Goedecke, www.biolago.org

5. November 2015, Heidelberg

Technologiepark Heidelberg
„Development of Biosimilars – Insights to the preclinical part“
5. November 2015, Technologiepark Heidelberg
Kontakt: Anne-Kathrin Teubert, www.technologiepark-heidelberg.de

6. November 2015, Konstanz

BioLAGO
„Neue Entwicklungen bei Arzneimittelüberwachung und GMP in Deutschland und der EU“
6. November 2015, 9:00 - 16:00 Uhr, VHS Konstanz
Kontakt: VHS Konstanz, www.vhs-konstanz-singen.de

11. - 12. November 2015, Konstanz

BioLAGO
„Wo endet der Mensch? Zur Optimierung des Menschen im Zeitalter der Lebenswissenschaften“
11. - 12. November 2015, Konstanz Kulturzentrum, Wolkensteinsaal
Kontakt: Universität Konstanz, Konstanzer Wissenschaftsforum, www.uni-konstanz.de

17. November 2015, Würzburg

BioRegion Würzburg
„Life Science made in Würzburg – Ein Update aus der Gründerszene“
17. November 2015, Innovations- und Gründerzentrum (IGZ) Würzburg
Kontakt: Dr. Gerhard Frank; www.igz.wuerzburg.de

18. November 2015, Konstanz

BioLAGO
„Das Ende der Krankheit – Die neuen Versprechen der Medizin“
18. November 2015, 19:30 - 21:00 Uhr, VHS Konstanz
Kontakt: VHS Konstanz, www.vhs-konstanz-singen.de

2. Dezember 2015, Wiesbaden

Cluster für Individualisierte Immunintervention e.V. (Ci3)
„6. Ci3 Clusterkonferenz“
2. Dezember 2015, Schloss Biebrich, Wiesbaden-Biebrich
Kontakt: Dr. Andrea Schilz, www.ci-3.de

4. Dezember 2015, Konstanz

BioLAGO
„Grundlagenseminar: Compliance in der Pharmakovigilanz“
4. Dezember 2015, 9:00 - 16:00 Uhr, VHS Konstanz
Kontakt: VHS Konstanz, www.vhs-konstanz-singen.de

tl_files/content/akbioregio/BiotechInside/2011/Biotech-inside-Anhaenger.jpg

Kontakt:

Arbeitskreis der BioRegionen
Nicole Kukuk
E-Mail: info@ak-bioregio.org
Tel: +49 30 726 25 130
Fax: +49 30 726 25 138

 

Hier können Sie sich den Flyer herunterladen.