Oktober 2010

BIO Deutschland stellt auf seiner Mitgliederversammlung Ethik-Papier vor

BIO Deutschland stellte am 4. Oktober im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung ein Papier mit den Grundsätzen zur Ethik und Gesetzgebung vor.

mehr…

Erstes Treffen der BIO Deutschland-Arbeitsgruppe Technologietransfer

Am 5. Oktober trafen sich im Rahmen der Biotechncia 2010 Experten von BIO Deutschland-Mitgliedsunternehmen und –organisationen zur konstituierenden Sitzung der neuen Arbeitsgruppe Technologietransfer (AG).

mehr…

Beitrag der Biotechnologie zur Sicherung von Innovationen auf dem FIZ Life Science-Forum

Unternehmenskooperationen und die personalisierte Medizin werden maßgeblich die Innovationsfähigkeit der Gesundheitswirtschaft vorantreiben. Darüber waren sich die Vertreter aus Industrie und Mittelstand einig.

mehr…

Treffen der BIO Deutschland-Arbeitsgruppe „Innovationen, Unternehmertum und Arbeitsplätze“

Im Rahmen der Biotechnica traf sich die BIO Deutschland-Arbeitsgruppe „Innovationen, Unternehmertum und Arbeitsplätze“ (AG) am 5. Oktober in Hannover.

mehr…

Patentrechtsexperten der BIO Deutschland treffen sich in Hannover

Die BIO Deutschland-Arbeitsgruppe „Schutzrechte und technische Verträge“ (AG) diskutierte im Vorfeld zur Mitgliederversammlung am 4. Oktober in Hannover über die anstehenden Entscheidungen der Großen Beschwerdekammer des Europäischen Patentamtes (EPA) sowie des erwarteten Gutachtens des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) zum EU-Patent.

mehr…

BIO Deutschlands „Finanzen und Steuern“-Arbeitsgruppe trifft sich in München

In München traf sich am 21. Oktober die BIO Deutschland-Arbeitsgruppe „Finanzen und Steuern“ (AG).

mehr…

Parlamentarisches Frühstück zum Arzneimittelmarkt-Neuordnungsgesetz (AMNOG) in Berlin

BIO Deutschland veranstaltete gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Rolf Koschorrek (CDU/CSU-Bundestagsfraktion) ein Treffen mit weiteren Mitgliedern des Bundestages und Vertretern von Biotech-Unternehmen, um über die Themen der aktuellen Gesundheitsreform zu diskutieren.

mehr…

Arbeitsgruppe „Wettbewerb und Ordnungspolitik“ arbeitet am Positionspapier

Im Rahmen der Biotechnica fand am 5. Oktober das Treffen der BIO Deutschland-Arbeitsgruppe „Wettbewerb und Ordnungspolitik“ (AG) in Hannover statt.

mehr…

Orphan Drugs und Biosimilars bei der BIO Deutschland-Arbeitsgruppe „Gesundheitspolitik“

Die weitere Begleitung des Arzneimittelmarktneuordnungsgesetzes (AMNOG), die Überprüfung der Orphan-Drug-Verordnung und deren positive Auswirkung auf die Forschung und Entwicklung von Arzneimitteln für seltene Erkrankungen sowie „Biosimilars & Biobetters“ waren die Themen beim sechsten Treffen der BIO Deutschland-Arbeitsgruppe „Gesundheitspolitik“ (AG) am 15. Oktober 2010 in München.

mehr…

Neue Mitglieder im Oktober: InflaRx GmbH und Entelechon GmbH

Im Oktober sind BIO Deutschland zwei neue Mitglieder beigetreten: InflaRx GmbH & Entelechon GmbH

mehr…

Nachrichten aus den Bioregionen: InnovationsForum Hessen-Biotech: Personalisierte Medizin

Welche Pille wirkt bei wem und warum? Diese zentrale Frage im Bereich der Personalisierten Medizin steht im Mittelpunkt des nächsten InnovationsForum Hessen-Biotech, das am 7. Dezember 2010 in der Frankfurt School of Finance in Frankfurt am Main stattfindet.

mehr…

International: Bewerbungen zum „Most Innovative European Biotech SME Award 2010“

Die in Brüssel beheimatete europäische Interessenvertretung EuropaBio lobt erstmalig den speziell für innovative kleine und mittlere Biotech-Unternehmen (KMU) konzipierten Preis „Most Innovative European Biotech SME Award 2010“ aus.

mehr…

Förderprogramme, Wettbewerbe, Preise: Bekanntgaben, Aufrufe und Termine

In dieser Rubrik möchte BIO Deutschland Informationen zu den derzeit laufenden Förderprogrammen und Businessplan-Wettbewerben für die Biotechnologie und daran angrenzende Gebiete veröffentlichen.

mehr…

Aktuelle Technologietransfer-Angebote für BIO Deutschland-Mitglieder

Ascenion/NGFN Ascenion ist ein IP Asset Management-Unternehmen, das - fokussiert auf den Bereich Life Sciences - mehr als 700 Technologien seiner Partner aus der Helmholtz- und Leibniz…

mehr…

Vergünstigungen für BIO Deutschland-Mitglieder und wichtige Termine

Nächste Arbeitsgruppentreffen (Vertreter von Mitgliedsunternehmen sind willkommen. Bitte bei Interesse in der Geschäftsstelle unter 030-3450593-30 melden): o    […

mehr…