Nachrichten von bionity.com

Teva streicht weltweit 14.000 Stellen

(dpa) Der kriselnde Pharmakonzern Teva will binnen zwei Jahren weltweit 14.000 Stellen streichen. Dies teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Weltweit hat die Ratiopharm-Mutter nach eigenen Angaben rund 53.000 Mitarbeiter, damit ist jede vierte Stelle von den Kürzungen betroffen. Generika sind Na...

mehr…

Wasserstoffproduktion: Proteinumfeld macht Katalysator effizient

Biokatalysatoren sind große Proteinmoleküle. Die eigentliche Reaktion findet dabei nur an einem kleinen Herzstück statt. Der Rest spielt aber auch eine Rolle. Das Zusammenspiel von Proteinhülle und aktivem Zentrum in Wasserstoff produzierenden Enzymen ist entscheidend für die Effizienz der Biokataly...

mehr…

Das richtige Ziel identifizieren

Biochemiker der UZH haben mit Hilfe der Kryo-Elektronenmikroskopie die detaillierte Architektur des Chloridkanals TMEM16A ermittelt. Dieses Protein gilt als aussichtsreiches Ziel, um wirksame Medikamente zur Behandlung der zystischen Fibrose zu entwickeln. Die zystische Fibrose ist eine schwere Erb...

mehr…

Energiekosten von Selbsterzeugern optimieren

Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) und 5 Business Angels investieren zusammen knapp 1 Mio. Euro in die node.energy GmbH. Das Unternehmen entwickelt eine Software zur Optimierung von Energiekosten für Unternehmen mit eigener Stromerzeugung. Das frische Kapital soll zur Weiterentwicklung der Software u...

mehr…

Wie passen sich Bakterien an?

Eine der grundlegenden Voraussetzungen für das Leben auf der Erde ist die Fähigkeit der Lebewesen, sich an wechselnde Umgebungsbedingungen anzupassen. Physiker der Technischen Universität München (TUM) und der Universität von Kalifornien in San Diego (UCSD) haben nun herausgefunden, dass die Regelme...

mehr…

2018 das eigene Unternehmen starten

Start frei für die Konzeptphase: Beim Businessplanwettbewerb „Science4Life Venture Cup“ können Start-ups aus den Bereichen Life Sciences, Chemie und Energie noch bis 12. Januar 2018 das Konzept für ihr Geschäftsmodell einreichen. Der Science4Life Venture Cup besteht aus drei Phasen: Ideenphase, Konz...

mehr…

Verkauft Novartis sein US-Generika-Geschäft?

(dpa-AFX) Nun ist es doch offiziell: Novartis überprüft das US-Portfolio seiner Generika-Tochter Sandoz. Wie der Konzern der Schweizer Finanznachrichten-Agentur AWP bestätigt, sei man derzeit dabei, das Portfolio zu optimieren, um damit auf den anhaltenden Preisdruck zu reagieren. Damit bestätigt de...

mehr…

KÖTTERMANN verstärkt Unternehmensbeirat

Die KÖTTERMANN-Gruppe erweitert ihren Unternehmensbeirat. Vor kurzem hat das norddeutsche Unternehmen Stephan Labonté in das Überwachungsgremium berufen. Stephan Labonté blickt auf eine langjährige internationale Karriere in der Laborbranche zurück. Mit mehr als 20 Jahren in führenden Managementfunk...

mehr…

Mitochondrien von Krebszellen im Visier

Bei der Entwicklung von neuen Antikrebsmitteln gilt die gezielte Abtötung von malignen Mitochondrien als besonders vielversprechender Ansatz. Wissenschaftler aus Großbritannien haben jetzt ein kupferhaltiges Peptid synthetisiert und erprobt, das von den Mitochondrien der Brustkrebsstammzellen leicht...

mehr…

Neuer Wirkstoff steigert Wirkung konventioneller Antibiotika erheblich

Tuberkulose ist eine der am weitesten verbreiteten, lebensgefährlichen Infektionskrankheiten. Nicht nur Antibiotika-Resistenzen bereiten bei der Behandlung Schwierigkeiten, sondern auch die nur wenig durchlässige Mykomembran der Erreger, die die Wirksamkeit vieler Pharmaka einschränkt. Auf der Suche...

mehr…