Nachrichten von bionity.com

Plan B beim Cholesterintransport

Cholesterin ist ein lebenswichtiger Zellbaustein bei Mensch und Tier und elementarer Bestandteil der sogenannten Zellmembran. Diese Grenzschicht trennt das Zellinnere von den Nachbarzellen und dem Umgebungsmilieu ab. Sie sorgt mittels bestimmter Proteine dafür, dass diverse Botenstoffe in die Zelle ...

mehr…

KI zur Vorhersage von Proteinstruktur entwickelt

Proteine sind Hochleistungsbiomaschinen: Eiweiße finden sich in jeder Zelle und spielen im menschlichen Körper eine wichtige Rolle, etwa bei der Blutgerinnung oder als Hauptbestandteil von Haaren oder Muskeln. Welche Funktion die molekularen Werkzeuge jeweils erfüllen, lässt sich an ihrer Gestalt er...

mehr…

Neuer Biosensor für Kinasen

Signalwege in menschlichen Zellen können durch Mutationen in Kinasen, die als molekulare Schalter fungieren, gestört werden. Oft sind schwere Krankheiten wie Krebs die Folge. Neues Licht in das Verständnis dieser komplexen Prozesse bringt ein Verfahren, das ein international vernetztes Forscherteam ...

mehr…

Chemie- und Pharmaforschung setzt Höhenflug fort

Die deutsche chemisch-pharmazeutische Industrie hat noch nie so viel geforscht wie im Jahr 2018: Rund 11,8 Milliarden Euro haben die Unternehmen für ihre Forschung und Entwicklung (FuE) aufgewandt. Damit hat Deutschlands drittgrößter Industriezweig erneut mehr als 5 Prozent seines Umsatzes in FuE in...

mehr…

Crispr-Methode revolutioniert

Forscher der ETH Zürich entwickelten die bekannte Crispr/Cas-Methode weiter. Es ist nun erstmals möglich, Dutzende, wenn nicht Hunderte von Genen in einer Zelle gleichzeitig zu verändern. Crispr/Cas ist in aller Munde. Mit dieser biotechnologischen Methode lassen sich in Zellen verhältnismässig einf...

mehr…

Welche Mutationen wirklich krank machen

Wissenschaftler vom Berlin Institute of Health (BIH) und der Charité – Universitätsmedizin Berlin haben gemeinsam mit Kollegen aus den USA die Steuerbereiche von 20 krankheitsrelevanten Genen gezielt verändert. Dadurch konnten sie diejenigen Veränderungen identifizieren, welche den größten Einfluss ...

mehr…

Antiseptikaresistenz in Bakterien könnte zu Kunststoffen der nächsten Generation führen

Die Molekularmaschinerie, die von Bakterien verwendet werden, um Chemikalien zu widerstehen, die dazu bestimmt sind, sie abzutöten, könnten auch dazu beitragen, Vorläufer für eine neue Generation von Nylon und anderen Polymeren herzustellen, so das Ergebnis neuer Forschungen von Wissenschaftlern aus...

mehr…

Responsible Care-Auszeichnung 2019 für CHT Germany

Umfassende Verantwortung für die eigenen Produkte übernehmen: Dafür wurde das Unternehmen CHT Germany aus Tübingen mit dem Responsible Care Award 2019 des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI) Baden-Württemberg ausgezeichnet. Einen Sonderpreis zur Nachhaltigkeit in der digitalen Transformation er...

mehr…

CureVac schließt exklusive Forschungskooperation mit der Yale-Universität

Das biopharmazeutische Unternehmen CureVac AG gab den Abschluss einer Forschungskooperation mit der Yale-Universität bekannt. Gegenstand dieser Vereinbarung ist die Identifikation und Erforschung mRNA-basierter Arzneimittelkandidaten zur Behandlung von Lungenerkrankungen. Die exklusive Forschungskoo...

mehr…

„Artenbildung“ bei Proteinen zum Schutz gegen DNA-Parasiten

Forscher am IMBA – Institut für Molekulare Biotechnologie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften – decken in zwei aktuellen Publikationen auf, wie sich Zellen gegen Genom-Parasiten schützen. Erkenntnisse daraus werfen neues Licht auf die „molekulare Evolution“ von Proteinen und das Wettrüs...

mehr…