Förderprogramme & Preise

Jetzt noch bewerben – “Most Innovative European Biotech SME Award 2019”

Most Innovative European Biotech SME Award 2019

Der „Most Innovative European Biotech SME Award” des europäischen Biotechnologiedachverbandes EuropaBio zeichnet biotechnologische Innovationen und deren Beitrag zur Gesellschaft aus. KMU können sich in den drei Kategorien medizinische, grüne/landwirtschaftliche und industrielle Biotechnologie bewerben. Bewerbungen können bis zum 15. September 2019 (“close of business”) online unter biotechSMEawards.eu eingereicht werden.

Zwei Unternehmen werden in jeder Kategorie in die engere Wahl genommen. Die Jury besteht aus Biotech-Experten. Die Gewinner werden auf einer Veranstaltung am 6. November in Brüssel ausgezeichnet. Jeder Gewinner erhält ein Preisgeld von 10 000 Euro und eine zweijährige Mitgliedschaft bei EuropaBio. Die Zweitplatzierten erhalten ebenfalls eine zweijährige Mitgliedschaft.  

Vorsitzender der Jury ist Peter Heinrich (Vorstandsvorsitzender von BIO Deutschland und Vorstandsmitglied von EuropaBio), der seit März 2017 auch der „SME Platform“ von EuropaBio vorsteht.  Weitere Mitglieder der neuen Jury sind: Karen Bernstein, Co-founder and Chairman, BioCentury, Prof. Andrew Porter, Professor of Medical Biotechnology, University of Aberdeen, Debora Dumont, Co-founder and Managing Partner, Bioqube Ventures, Dr Hubert Birner, Managing Partner, TVM Capital and Joanna Dupont-Inglis, Secretary General, EuropaBio.

Teilnahmeberechtigt sind Unternehmen, die der europäischen KMU-Definition entsprechen (siehe auch ec.europa.eu/growth/smes/business-friendl^y-environment/sme-definition).

Weitere Informationen unter: biotechsmeawards.eu

Innovative Medicines Initiative 2 - Ausschreibung 19

Call ID: H2020-JTI-IMI2-2019-19-single-stage
Action Type: RIA – Research and Innovation Actions

Thema: Restricted Call to maximise impact of IMI2 JU objectives and scientific priorities

Alle Details zu den Themen und den Bedingungen für die Ausschreibung finden Sie hier:

ec.europa.eu/info/funding-tenders/opportunities/portal/screen/opportunities/topic-details/imi2-2019-19-01

oder hier:
IMI2 - Call 19 text: www.imi.europa.eu/sites/default/files/uploads/documents/apply-for-funding/open-calls/CallText_IMI2Call19.pdf

Wichtige Termine und Eingaben

  • Draft topic texts published: 10 April 2019
  • Publication date: 26 June 2019
  • Submission start date: 26 June 2019
  • Submission deadline: 26 September 2019 (17:00:00 Brussels time)

Weitere Förderprogramme und Informationsplattformen:

Aktuelle Bekanntmachungen zu Förderprogrammen und Förderrichtlinien des BMBF
www.bmbf.de/foerderungen

„Eurostars“ im Rahmen von EUREKA.
www.eurostars-eureka.eu

Horizont 2020, das 8. Rahmenprogramm der Europäischen Union für Forschung und Innovation
www.horizont2020.de

Die „Exportinitiative Gesundheitswirtschaft“ unterstützt Unternehmen mit vielfältigen Maßnahmen, Auslandsmärkte zu erschließen.
www.exportinitiative-gesundheitswirtschaft.de

Forschen fördern - Aktuelle Ausschreibungen finden Sie unter:
www.forschen-foerdern.org

Informationen zum Fonds für Business Angels vom Europäischen Investitionsfonds unter: eif.org/what_we_do/equity/eaf/index.htm

Förderung externer Beratungsdienstleistungen:
bmwi-innovationsgutscheine.de

Industrielle Gemeinschaftsforschung. Siehe: aif.de/igf

EXIST-Forschungstransfer. Siehe: www.exist.de

Das ZIM-Programm des BMWi: www.zim-bmwi.de

INVEST Zuschuss Wagniskapital: www.bafa.de/…tml

Gründungsoffensive Biotechnologie, GO-Bio: www.ptj.de/go-bio

Gründungswettbewerb start2grow. Informationen unter:
www.wirtschaftsfoerderung-dortmund.de/gruendung/start2grow

Programm „Förderung von projektbezogenen Markterschließungsmaßnahmen für KMU“ (Kurz: BMWi-Markterschließungsprogramm). Die Ausschreibungen werden in folgenden Medien veröffentlicht: EU-Ausschreibungsportal TED; Ausschreibungsportal des Bundes bei Bund.de; Webseite des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA); Aktuelle Meldungen bei iXPOS