Förderprogramme & Preise

Future X Healthcare Awards 2017: Innovative Start-ups im Gesundheitswesen gesucht!

Future X Healthcare Awards 2017

Am 9. November 2017 findet erstmals die Future X Healthcare (www.fxh2017.com) in München statt.  

Die neue von Roche initiierte Eventplattform bringt die wichtigsten Innovationstreiber zusammen – von Wissenschaft über Industrie, Start-ups und Venture Capitalists bis hin zur Politik. Das Ziel: gemeinsam die Zukunft des Gesundheitswesens zu gestalten. 

Unter dem Motto "Making Data Meaningful“ dreht sich 2017 alles um die Digitalisierung sowie die daraus resultierenden Chancen und Herausforderungen für die Gesundheitsversorgung. Die Teilnehmer erwarten in der Alten Bayerischen Staatsbank in München unter anderem eine Networking Innovation Fair, hochkarätige Keynotes und die erstmalige Verleihung der FXH Awards in den Kategorien „Start-ups“ und „Scientific Excellence“. 

Gesucht: Herausragende Start-ups
Im Rahmen des FXH Start-up Awards werden herausragende Start-ups gesucht, die mit ihrer Arbeit die Digitalisierung des Gesundheitswesens vorantreiben – mit intelligenten Lösungen für den Umgang mit Big Data, die zu einer effizienteren Forschung & Entwicklung oder einer verbesserten Patientenversorgung beitragen. 

Neben einem Preisgeld (insgesamt 17.500 Euro) winkt dem Gewinner unter anderem ein Coaching durch einen erfahrenen Business Angel. Alle Finalisten erhalten außerdem eine Einladung zur Future X Healthcare und die Möglichkeit, sich dort mit einem eigenen Stand einem hochkarätigen Publikum zu präsentieren. 

Jetzt für den FXH Start-up bewerben: fxh2017.com/#awards (Frist: 28. August 2017)

Bayer: Neue Partnering-Plattform

BAYER

Haben Sie ein Technologie-Angebot und suchen einen Partner für eine erste Einschätzung und, um das Angebot zu nutzen und weiterzuentwickeln?
Als führendes innovatives Life Sciences Unternehmen ist Zusammenarbeit für uns sehr wichtig und unser Ziel ist, Ihr Wunschpartner zu sein.
Lernen Sie mehr über Bayers aktuelle Forschungsaktivitäten, Projekte und Projektbedarfe auf folgender Webseite: pharma-techscouting.bayer.com
Reichen Sie Ihre Technologie oder Ihr Projekt ein und wir werden gemeinsam die Möglichkeiten eine Zusammenarbeit in der Medikamentenentwicklung sondieren. Partner with us in drug discovery!

Förderbekanntmachungen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Richtlinien zur Förderung der Wissenschaftlich-Technologischen Zusammenarbeit (WTZ) mit Kolumbien. Bundesanzeiger vom 27.06.2017

Es werden Projekte aus den folgenden thematischen Schwerpunktbereichen gefördert:

  • Biotechnologie,
  • Biodiversität,
  • Gesundheitsforschung,
  • Meeresforschung,
  • Geowissenschaften

www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-1381.html

Weitere Förderprogramme