BIO Deutschland erweitert sein europäisches Netzwerk: Mitgliedschaft in EuropaBio

In ihrem Bestreben, das internationale Netzwerk auszuweiten und zu verstärken, stellte BIO Deutschland einen Antrag auf Mitgliedschaft bei der europäischen Lobby-Organisation EuropaBio - The European Association for Bioindustries in Brüssel.

Der Verband ist die politische Stimme für die europäische Biotech-Industrie und zählt mittlerweile etwa 60 internationale Unternehmen, fünf europäische Regionen und 25 nationale Biotechnologie-Organisationen zu seinen Mitgliedern.

EuropaBio hat fünf so genannte "Councils", die sich um spezifische Themen der Biotechnologie kümmern:

- Agri-Food Council
- Emerging Enterprises Council
- Healthcare Council
- Industrial Biotechnology Council
- National Associations Council

Aktueller Chairmann ist Mr. Steen Riisgaard, Präsident und Geschäftsführer der Novozymes A/S.

BIO Deutschland ist seit Anfang Dezember 2006 Mitglied von EuropaBio.

Weitere Informationen zur EuropaBio unter: www.europabio.org

Zurück