Gelungener VC-Jahresauftakt in Berlin

VC-Jahresauftakt 2020 im Quartier Zukunft der Deutschen Bank © BIO Deutschland
VC-Jahresauftakt 2020 im Quartier Zukunft der Deutschen Bank © BIO Deutschland

Zum Jahresauftakt veranstaltete BIO Deutschland, mit freundlicher Unterstützung von der Deutschen Bank und TVM Capital Life Science, eine Netzwerkveranstaltung mit Firmenpräsentationen und Investorenpanels. Trotz des Orkans Sabine war das Quartier Zukunft der Deutschen Bank in der Friedrichsstraße gut besucht. Jan Schmidt-Brand, CFO der Heidelberg Pharma AG, eröffnete das Programm mit einem Vortrag zur Projektfinanzierung im Joint Venture mit Venture-Kapital Beteiligung. Im Anschluss daran sprach Norbert Henschel, CFO der Miltenyi B. V. & Co. KG, über die in 2019 erfolgte Restrukturierung des Unternehmens und die Pläne, innovative Zelltherapien zu entwickeln. 13 Unternehmen hatten „Pitch-Minuten“ gebucht und präsentierten ihre Geschäftsmodelle vor Investoren und anderen Teilnehmenden. Viola Bronsema, Geschäftsführerin von BIO Deutschland, diskutierte mit Regina Hodits (Wellington Partners), Thom Rasche (Earlybird), Holger Reithinger (Forbion), Karlheinz Schmelig (Creathor Venture) und Klaus Stöckemann (Peppermint VenturePartners) über investitionswürdige Projekte, zukünftig wichtige Therapieansätze und die geeignete Ansprache von Investoren.

Zurück