Pharmadialog – Treffen des Kompetenzteams III

In der Fortsetzung des Pharmadialoges haben sich Kompetenzteams mit verschiedenen Themenbereichen befasst. Das Kompetenzteam III diskutiert „Technik und Trends“. In der Sitzung Mitte Mai berichtete das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) über die Translationale Medizin. Im Mittelpunkt stand die Zusammenarbeit mit der Akademia, um neue Projekte frühzeitig so aufzusetzen, dass regulatorische Anforderungen, die im Rahmen der weiteren Entwicklung erfüllt werden müssen, keine Hürde in der Translation darstellen. Außerdem stellte ein Vertreter von Celgene neue Ansätze der Gentherapie mittels CAR-T-Zellen sowie die Hürden bei der Forschung und Entwicklung vor.

Zurück