Programm online:
10. Deutsche Biotechnologietage am 9. und 10. April in Würzburg

Die 10. Deutschen Biotechnologietage finden am 9. Und 10.  April 2019 im CCW | Congress Centrum Würzburg statt. Das Programm des größten nationalen Branchentreffens der Biotechnologie ist nun online. Bundesforschungsministerin Anja Karliczek hat bereits für die Eröffnung zugesagt.

Die Konferenz befasst sich in Plenen und Symposien thematisch mit aktuellen Entwicklungen in der medizinischen und industriellen Biotechnologie sowie den Rahmenbedingungen für Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Auch die Projektergebnisse von Unternehmen, die durch das Bundesforschungsministerium (BMBF) gefördert werden, sind wieder Teil des Programms. Neu ist die „Summa Biotechnologiae“, ein interaktives BMBF-Projekt.

In der begleitenden Ausstellung stellen Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Bei Interesse daran melden Sie sich bitte bald, da die Fläche schon gut gebucht ist.

BIO Deutschland organisiert die Veranstaltung gemeinsam mit dem Arbeitskreis der Bioregionen sowie mit BioM, der Management-Organisation des Bayerischen Biotechnologie Clusters, und dem lokalen Partner IGZ Würzburg. Der BioPark Regensburg ist außerdem Partnerregion. 

Am Abend des ersten Veranstaltungstages heißt die gastgebende Bioregion alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer herzlich im Staatlichen Hofkeller Würzburg willkommen.

Die Registrierung zu den Deutschen Biotechnologietagen ist offen:
www.biotechnologietage.de/de/anmeldung.html 

Weitere Details zum Programm und den Referentinnen und Referenten werden kontinuierlich auf der Internetseite der Deutschen Biotechnologietage veröffentlicht:
www.biotechnologietage.de/de/programmuebersicht.html

Zurück