Vierte Vorstandssitzung 2019

Der Vorstand traf sich in Mettmann bei Düsseldorf zur vierten Sitzung in diesem Jahr. Auf der Agenda standen unter anderem die Verabschiedung des Budgets für das kommende Jahr und die Vorbereitung der Strategiekonferenz des neuen Verbandsvorstands, den die Mitglieder im September gewählt hatten. Ferner besprachen die Vorstandsmitglieder die zurückliegende Verbandsarbeit und bewertete die Initiative „100 Jahre Biotechnologie“, die mit dem „Biophorie“-Wettbewerb nun den Blick nach vorn richten will. Die Aufnahme neuer Mitglieder, die Bewertung der Themen und Leistungen der Arbeitsgruppen sowie ein Bericht von den Aktivitäten in Brüssel rundeten die Sitzung ab.

Zurück