Rechtsberatung

Liebes BIO Deutschland-Mitglied,

Sie sollen für sich und Ihr Unternehmen den größtmöglichen Nutzen aus der interdisziplinären Zusammensetzung unserer Mitgliederbasis ziehen können. Darum haben wir für Sie hier unter dem Stichwort Rechtsberatung die Liste der Anwälte und Kanzleien, die in der BIO Deutschland sind, zusammengestellt. Natürlich können Sie auch mich persönlich gern direkt anrufen, wenn Sie Fragen haben. Besonders gut können Sie mich dienstags und donnerstags von 10:00 bis 12:00 Uhr unter der Rufnummer +49 30 72625133 erreichen. Ansonsten stehe ich auch gern jederzeit unter kahnert@biodeutschland.org zur Verfügung.

Ihr Michael Kahnert
Justiziar

Rechtsexperten in der BIO Deutschland

Baker & McKenzie Partnerschaft von Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Solicitors · Frankfurt, München, Berlin, Düsseldorf

Ansprechpartner:

Dr. Constanze Ulmer-Eilfort
Theatinerstr. 23
80333 München
Bayern
Tel.: + 49 (0) 89 55 238 236
Fax: + 49 (0) 89 55 238 199
E-Mail: Constanze.Ulmer-Eilfort@bakernet.com
Web: www.bakernet.com

Dr. Thilo Raepple
Bethmannstrasse 50-54
60311 Frankfurt/Main
Hessen
Tel.: + 49 (0) 69 2 99 08 205
Fax: + 49 (0) 69 2 99 08 108
E-Mail: thilo.raepple@bakernet.com
Web: www.bakernet.com

Tätigkeitsschwerpunkte:

• Biotech-Transaktionen
• Kartell-, Insolvenz-, Lizenzvertrags- und Patentrecht
• Arzneimittelrecht

Interessengebiete:Beratung zu:

• Kooperations- und Lizenzverträgen, Forschungs- und Entwicklungsverträgen
• CRO- und CMO-Verträgen, GMP
• Finanzierungs- und Joint-Venture-Verträgen
• Freedom-to-Operation-Gutachten
• Klinischen Arzneimittelprüfungen

Kompetenzen:

Baker & McKenzie ist eine global ausgerichtete Kanzlei mit fast 4.000 Anwälten an 69 Standorten in 39 Ländern der Erde.

Im deutsch-österreichischen Raum ist Baker & McKenzie seit 1962 in Frankfurt und heute auch in Berlin, Düsseldorf, München und Wien vertreten. An diesen Standorten arbeiten über 180 Rechtsanwälte, Notare und Steuerberater.

Baker & McKenzie ist eine Full-Service-Kanzlei. Im Life-Sciences-Bereich beraten und vertreten wir mit einem Team von mehr als 15 spezialisierten Anwälten große, international tätige Mandanten sowie junge innovative Unternehmen bei der Gestaltung von Technologietransfer-, Lizenz, Forschungs-, Entwicklungs- u. Kooperationsverträgen, und regulatorischen und wettbewerbsrechtlichen Fragen. Mehr erfahren Sie unter www.bakernet.com.

BOEHMERT & BOEHMERT Anwaltspartnerschaft mbB · Berlin

Ansprechpartner:

Dr. Ute Kilger
Meinekestraße 26
10719 Berlin

Tel.: + 49 (0) 30 23 60 767-0
Fax: + 49 (0) 30 23 60 767-21
E-Mail: kilger@boehmert.de
Web: www.boehmert.de

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Patentanmeldungen und Weiterverfolgung (Deutschland, Europa, PCT)
  • Verletzungs- / Nichtigkeitsklagen von Patenten
  • Einsprüche gegen Patente

Interessengebiete:

Beratung zu:

  • Chemie / Biochemie
  • Biologie / Biotechnologie
  • Pharmazie
  • Lizenzrecht
  • Freedom-to-operate

Kompetenzen:

In unserer Sozietät arbeiten Patent- und Rechtsanwälte gemeinsam im Gewerblichen Rechtsschutz, im Urheberrecht und in angrenzenden Rechtsgebieten. Wir sind in allen klassischen natur- und ingenieurwissenschaftlichen Disziplinen tätig und haben Spezialisierungen in vielen jüngeren Disziplinen, wie Informatik, Bioinformatik, Biotechnologie, Umwelttechnik, Nachrichtentechnik, u.v.a.m..  Unsere Experten befassen sich mit der Erlangung, Verteidigung und Durchsetzung von Patenten, Gebrauchs- und Geschmacksmustern sowie der Beratung bei Lizenz- und Kooperationsverträgen. Wir unterstützen Sie beim Aufbau von Patentverwaltung und -abteilungen sowie in Fragen des Arbeitnehmererfinderrechtes, vertreten Sie vor Gerichten und Ämtern und beraten Sie außergerichtlich auf zahlreichen Rechtsgebieten (z.B. Marken-, Wettbewerbs-, Urheber-, Kartell-, IT-, Presse- und Persönlichkeitsrecht).

Boergen Rechtsanwaltskanzlei · Berlin

Ansprechpartner:

Dr. Xenia Boergen B.Sc. M.Sc.
Winzerstraße 19
13593 Berlin
Deutschland

Tel.: + 49 (0)30-23572940
Fax: + 49 (0)30-23572898
E-Mail: info@boergen.eu
Web: www.boergen.eu

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Gewerblicher Rechtsschutz/Patente: Patentverletzungsverfahren, Anmeldungen, Freedom-to-Operate-Analysen, Due Diligences
  • Arzneimittelrecht, Biologische Arzneimittel, Advanced Therapy Medicinal Products (ATMP, Gentherapie, Somatische Zelltherapeutika, Tissue Engineered Products), Gewebeprodukte, Stammzellen, Gentechnikrecht, Erstattung
  • Verträge: Forschungs- und Entwicklungsverträge, Lizenzen, Verträge für Klinische Prüfungen, regulatorische Verträge

Interessengebiete:

Beratung zu:

  • Innovative Therapien, Regulatory Affairs
  • Arbeitnehmererfindungsrecht, Erfindungsmanagement
  • Aufbau von Patent- und Rechtsabteilungen, Inhouse-Seminare
  • Compliance, Heilmittelwerberecht
  • Medizinprodukte, Diagnostika

Kompetenzen:

Die Rechtsanwaltskanzlei Boergen ist auf den Bereich Life Sciences spezialisiert. Die Tätigkeitsbereiche umfassen die Bereiche gewerblichen Rechtsschutz, insbesondere Patente und Patentverletzungsverfahren sowie Arzneimittelrecht mit besonderem Schwerpunkt auf innovativen Therapien wie ATMPs sowie Gewebeprodukte, Blutprodukte und Stammzelltherapien, Heilmittelwerberecht und Compliance. Verträge, u.a. Forschungs- und Entwicklungsverträge, Verträge für Klinische Studien und Lizenzverträge werden ebenfalls bearbeitet. Es besteht langjährige Inhouse-Erfahrung aus Biotech- und Pharmaunternehmen.

Bonnekamp & Sparing · Düsseldorf

Ansprechpartner:

Dr. Volker Mann
Goltsteinstraße 19
40211 Düsseldorf
NRW
Tel.:+ 49 (0) 211 / 179 20 00
Fax: + 49 (0) 211 / 171 90 00
E-Mail: info@bonnekamp-sparing.de
Web: www.bonnekamp-sparing.de

Tätigkeitsschwerpunkte:

 • Patentrecht, Gebrauchsmusterrecht, Markenrecht und Designschutz
 • Lizenzvertragsrecht
 • IP-Due Diligence, "Freedom-to-Operate" Analysen

Interessengebiete:Beratung zu:

• Biochemie und Biotechnologie
• Pharmazeutische Wirkstoffe und Arzneimittel
• Pflanzenschutz
• Lebensmitteltechnologie
• Kosmetika

Kompetenzen:

Die Kanzlei Bonnekamp & Sparing berät und vertritt auf allen Bereichen des Gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere zu Fragen des Patent-, Gebrauchsmuster- und Markenschutzes, bei Lizenzvertragsgestaltungen und Fragen zum Arbeitnehmererfindungsrecht.

Die Kanzlei Bonnekamp & Sparing unterstützt Schutzrechtsinhaber bei der Durchsetzung ihrer Rechte oder hilft bei der Verteidigung gegen Angriffe aus gewerblichen Schutzrechten.

Wir beraten auch, Schutzrechtsverletzungen zu vermeiden, so dass Entwicklungsergebnisse unserer Mandanten frei von Rechten Dritter bleiben. Bei Unternehmensveräußerungen beurteilen wir im Rahmen der Due Diligence das Know-how und Schutzrechtsportfolio als bedeutenden Teil des immateriellen Werts des Unternehmens. Darüber hinaus helfen wir auch bei der Struktur- und Kostenoptimierung von Schutzrechtportfolios.

CMS Hasche Sigle Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern · Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart

Ansprechpartner:

Dr. Jörg Zätzsch
Lennéstraße 7
10785 Berlin
Bundesland: Berlin
Tel.: + 49 (0)30 203 60-2701
Fax: + 49 (0)30 203 60-2000
E-Mail: Joerg.Zaetzsch@cms-hs.com
Web: www.cms-hs.com

Tätigkeitsschwerpunkte:Im Bereich Life Sciences:

• Gesellschaftsrecht, M&A, Finanzierungen
• IP und Lizenzen
• Regulatorische Fragen

Kompetenzen:

CMS Hasche Sigle ist mit über 600 Berufsträgern eine der größten und führenden deutschen Anwaltskanzleien, die an allen wichtigen Wirtschaftsstandorten Deutschlands vertreten ist. Als Full-Service-Kanzlei bietet CMS Hasche Sigle Beratung in allen Rechtsgebieten. Im Life-Sciences-Bereich verfügt CMS Hasche Sigle über ausgewiesene Expertise. So ist CMS Hasche Sigle eine der wenigen Kanzleien, die regelmäßig bei M&A-Transaktionen und VC-Finanzierungen in diesem Bereich berät. Insbesondere verfügt CMS Hasche Sigle über eine langjährige IP-Praxis und berät ständig Biotech- und Pharma-Unternehmen zu regulatorischen Fragen.

Isenbruck Bösl Hörschler LLP · Mannheim, München, Düsseldorf

Ansprechpartner:

Dr. Raphael Bösl
Postfach 86 08 80
81635 München
Bayern
Tel.: + 49 (0) 89 99 88 54-0
Fax: + 49 (0) 89 99 88 54-99
E-Mail: info@ib-patent.de
Web: www.ib-patent.de

Tätigkeitsschwerpunkte:

• Patent-, Marken-, Geschmacksmuster und Gebrauchsmusterrecht (national und international in Zusammenarbeit mit   ausländischen Kollegen)
• Beratung bei Vertragsentwürfen und -verhandlungen auf dem Gebiet des Gewerblichen Rechtsschutzes
• Technologiebewertung, insbesondere Durchführung von "Due Diligences"

Interessengebiete:Beratung zu:

• Chemie,
• Biotechnologie/Gentechnik
• Physik
• Maschinenbau
• Elektrotechnik

Kompetenzen:

Die Kanzlei hat sich seit ihrer Ausgründung aus einer großen Patent- und Rechtsanwaltskanzlei im Januar 2003 als eine feste Größe auf dem Markt etabliert. Dies bestätigt auch die Auszeichnung mit dem JUVE Award 2006 als "Kanzlei des Jahres für Patentrecht". Mit insgesamt über 25 Patentanwälten, von denen viele auch über langjährige Erfahrung in der Industrie verfügen, ist die Kanzlei mit ihren Büros in Mannheim, München und Düsseldorf an den wichtigsten Standorten für den Schutz Geistigen Eigentums in Deutschland vertreten. In Zusammenarbeit mit ausgewählten, spezialisierten Anwälten im Ausland bietet die Kanzlei einen umfassenden, weltweiten Service.

Jones Day · München, Frankfurt

Ansprechpartner:

Dr. Christian Fulda
Prinzregentenstraße 11
80538 München
Bayern
Tel.: + 49 (0)89 20 60 42 200
Fax: + 49 (0)89 20 60 42 293
E-Mail: cfulda@jonesday.com
Web: www.jonesday.com

Tätigkeitsschwerpunkte:

• Patentrecht
• Lizenzrecht
• Pharmarecht

Interessengebiete:Beratung in:

• Arbeitnehmererfindungen
• Patentrechtstreitigkeiten
• Komplexe Entwicklungs- und Lizenzverträge
• Regulatory
• Pharma-Marketing

Kompetenzen:

Jones Day ist eine der international führenden, wirtschaftsrechtlich beratenden Anwaltssozietäten und gehört mit heute 32 Standorten zu den größten Kanzleien weltweit. Zu unseren Mandanten zählen national und multinational tätige Unternehmen, für die die Jones Day-Anwälte standort- und grenzüberschreitend eng zusammenarbeiten um mit dem Know-how von mehr als 2.400 Berufsträgern aus aller Welt und verschiedensten Rechtsgebieten höchste Qualität in der Rechtsberatung zu gewährleisten.
In Deutschland berät Jones Day neben international renommierten Unternehmen aus Industrie, Handel und dem Finanzsektor auch große und mittelständige Pharma- und Biotech-Unternehmen, Unternehmen im Diagnostikbereich, Krankenhäuser, und Hersteller von medizinischen Instrumenten, Kosmetika oder Medizinprodukten.

Kaye Scholer LLP · Frankfurt am Main

Ansprechpartner:

Dr. Gottfried W. Freier
Schillerstraße 19
60313 Frankfurt am Main
Hessen
Tel.: + 49 (0) 69 25494 - 280
Fax: + 49 (0) 69 25494 - 444
E-Mail: gottfried.freier@kayescholer.com
Web: www.kayescholer.com

Tätigkeitsschwerpunkte:

• Pharma / Biotech - Technologietransaktionen
• IP / Patent Litigation
• Private Equity / Venture Capital

Interessengebiete:Beratung in:

• M&A
• Kartellrecht
• Steuerrecht
• Restrukturierung

Kompetenzen:

Kaye Scholer ist eine der renommiertesten Anwaltskanzleien der USA - Hauptsitz der Kanzlei ist New York City - mit weltweit ca. 500 Anwälten an 8 Standorten. Im jungen, aufstrebenden Büro in Frankfurt am Main arbeiten rund 20 Anwälte eng zusammen.
Insbesondere der Bereich Pharma und Biotechnologie der deutschen Praxis verfügt über Rechtsanwälte mit langjähriger praktischer Branchenerfahrung. Ein besonderer Schwerpunkt sind komplexe internationale Kooperationen, bei denen die Zusammenarbeit mit den amerikanischen Büros eine umfassende Beratung gewährleistet. Das Beratungsspektrum umfasst zudem auch M&A-Transaktionen sowie gesellschafts- und steuerrechtliche Strukturierungen. Auch hier setzt Kaye Scholer auf die Kombination aus Fachkompetenz in Rechts- bzw. Branchenfragen und einem stark lösungsorientierten, kostenbewussten Pragmatismus.

Kleiner Rechtsanwälte · Düsseldorf, Mannheim, Stuttgart

Ansprechpartner:

Jan Erik Jonescheit
Leibnizstraße 9
68165 Mannheim
Baden-Württemberg
Tel.: + 49 (0)621/ 150 399 26
Fax: + 49 (0)621/ 150 399 88
E-Mail: jjonescheit@kleiner-law.com
Web: www.kleiner-law.com

Dr. Thomas Utzerath
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
Tel: + 49 (0)211/ 302066-10
Fax: + 49 (0) 621/ 302066-11
E-Mail: tutzerath@kleiner-law.com
Web: www.kleiner-law.com

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Healthcare / Life Sciences
  • IP/IT – Geistiges Eigentum und neue Technologien
  • Gesellschaftsrecht

Interessensgebiete:

Beratung zu:

  • Arzneimittel-, Medizinprodukterecht und Heilmittelwerberecht
  • Lebensmittel- und Kosmetikrecht
  • Rechtssichere Produktentwicklung und Vermarktung
  • Forschungs- und Entwicklungsverträge
  • Vertriebs- und Distributionsverträge
  • Unternehmensgründung
  • Unternehmensfinanzierung
  • Transaktionen (M&A, Unternehmensumwandlung)

Kompetenzen:

Kleiner Rechtsanwälte ist ein Team von über 20 Rechtsanwälten, die spezialisiert in diversen Rechtsgebieten bzw. Branchen tätig sind. Eine Fachgruppe von derzeit 5 Rechtsanwälten ist auf den Bereich Healthcare als Branchenschwerpunkt fokussiert und berät Unternehmen in allen Rechtsfragen rund um deren Produkte (Arzneimittel, Medizinprodukte; Lebensmittel; Kosmetika), wobei der Schwerpunkt auf regulatorischen Fragen liegt. Die Fachgruppe ist in vielen relevanten Arbeitsgruppen der einschlägigen Verbände (u.a. BAH, BPI, BLL) tätig und auch an der Fortentwicklung des Rechtsgebiets beteiligt. Daneben ist die mit aktuell 6 Rechtsanwälten aktive Fachgruppe Gesellschaftsrecht in allen Fragen der Gründung, Finanzierung, Umstrukturierung und Veräußerung oder Erwerb von Unternehmen tätig. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Begleitung bei der Finanzierung mit Venture Capital sowie bei der Veräußerung oder dem Erwerb von Unternehmen.

LEDERER & KELLER · München

Ansprechpartner:

Dr. Georg Kalhammer
Prinzregentenstr. 16
80538 München
Bayern
Tel.: + 49 (0) 89 212399 0
Fax: + 49 (0) 89 212399 22
E-Mail: info@lederer-keller.de
Web: www.lederer-keller.de

Tätigkeitsschwerpunkte:

• Ausarbeitung, Einreichung und Weiterführung von Patentanmeldungen
• Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor dem Europäischen Patentamt
• Patentverletzung (Gutachten, Beratung und Vertretung in Verletzungsverfahren)

Interessengebiete:Beratung in:

• Biotechnologie (z. B. siRNA, Immunologie, Vakzine, Mikrobiologie, Virologie, Proteinchemie etc.)
• Diagnostik
• Pharmazeutische Chemie (Galenik, spezielle Formulierungen)
• Arbeitnehmererfinderrecht
• Lizenzverträge

Kompetenzen:

Die Patentanwaltskanzlei LEDERER & KELLER bietet umfassende Leistungen auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere in den Bereichen Patent- und Markenrecht. Ein Spezialgebiet der Kanzlei ist das Patentrecht in den Bereichen Biotechnologie, Pharma und Chemie.
Die Partner der Kanzlei sind sowohl deutsche Patentanwälte als auch European Patent Attorneys. Ferner haben alle Patentanwälte in den Bereichen Chemie, Biologie oder Biochemie promoviert und verfügen über entsprechende Erfahrung auf den jeweiligen wissenschaftlichen Gebieten. Zu unseren Mandanten zählen sowohl kleine und mittelgroße Firmen als auch größere, international tätige Unternehmen, die wir vor den Patentämtern und den zuständigen Gerichten vertreten.

MAYRFELD LLP · Frankfurt am Main

Ansprechpartner:

Peter Lotz, M.C.J. (NYU)
Tower 185
Friedrich-Ebert-Anlage 35-37
60327 Frankfurt am Main
Tel: +49 69 505047 145
Fax: +49 69 505047 450
E-Mail: peter.lotz@mayrfeld.com
Web: www.mayrfeld.com

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Biotech- und Technologie-Transaktionen
  • Lizenzvertragsrecht
  • Unternehmensgründung, Gesellschaftsrecht und M&A
  • Grenzüberschreitende Transaktionen

Interessengebiete:

Beratung zu:

  • Kooperations- und Lizenzverträgen, Forschungs- und Entwicklungsverträgen, NDAs, MTAs
  • Geförderte Forschungsprojekte (z. B. HORIZON 2020)
  • Joint Ventures und M&A
  • Klinische Arzneimittelprüfungen und Beobachtungsstudien
  • Arbeitnehmererfindungen, Datenschutz und Compliance
  • Regulatorische Einordnung und rechtliche Aspekte der Kommerzialisierung von Arzneimitteln, Medizinprodukten, Diagnostika, ATMP und Gewebezubereitungen

Kompetenzen:

MAYRFELD LLP ist eine auf die Beratung von Technologieunternehmen spezialisierte Kanzlei. Ein wichtiger Beratungsschwerpunkt liegt im Bereich Life Sciences / Biotechnologie mit Konzentration auf komplexe Technologie-Transaktionen, Gesellschaftsrecht und die operativen Angelegenheiten von (Bio)Technologie-Unternehmen - national und grenzüberschreitend. Wir beraten sowohl allg. Biotechnologie-Unternehmen als auch in den Bereichen Arzneimittel, Medizinprodukte/Diagnostika und Advanced Therapies tätige Unternehmen in allen Stadien von der Idee zum Produkt. Unsere Einbindung erfolgt in der Regel im frühen Entwicklungsstadium einer neuen Technologie und erstreckt sich von F&E-Kooperationen/Joint Ventures, über die Lizenzierung und Akquisition von IP, klinische Prüfungen und Evaluierungen, bis zu Kommerzialisierung und Vertrieb. Ferner beraten wir sowohl Käufer als auch Verkäufer bei industriebezogenen M&A-Transaktionen wie der strategischen Akquisition oder dem Verkauf von (Bio)Technologie-Unternehmen. Zu unseren Mandanten zählen sowohl multi-nationale, NASDAQ-gelistete, als auch deutsche kleine und mittelständische Unternehmen.

NEUWERK Rechtsanwälte // Hamburg

Ansprechpartner:

Börge Seeger, MLE, JSM (Stanford)
Gänsemarkt 35
20354 Hamburg
Hamburg
Deutschland
+ 49 (0)40 340 5757-60
+ 49 (0)40 340 5757-55
E-Mail: boerge.seeger@neuwerk.legal
Web: www.neuwerk.legal

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Vertragsgestaltung / IP
  • Gesellschaftsrecht / M&A
  • Arbeitsrecht
  • Compliance / Regulatory
  • Prozessführung

Interessengebiete:Beratung in:

  • Vertragsgestaltung / IP: Lizenzverträge, F&E-Verträge, IP-Transaktionen, CRO- und CMO-Verträge, Quality Agreements, Verträge über klinische Studien, Vertriebs- und Co-Promotion-Verträge, Kassenverträge, Verträge mit Fachkreisangehörigen
  • Gesellschaftsrecht / M&A: Unternehmenskäufe, Joint Ventures, Devestitionen, Finanzierungen, „corporate housekeeping“, kapitalmarktrechtliche Fragestellungen
  • Arbeitsrecht: Umstrukturierungen, Gestaltung von Vergütungssystemen, Mitarbeiterbeteiligungsprogramme, Auseinandersetzungen mit Betriebsräten und Gewerkschaften
  • Compliance / Regulatory: regulatorische Anforderungen an klinische Studien, GMP, Vertriebswege, Ausschreibungen sowie an die Zusammenarbeit mit Fachkreisangehörigen, interne Untersuchungen, Compliance-Programme, Mitarbeiterschulungen
  • Prozessführung: außergerichtliche und (schieds-)gerichtliche Beratung und Vertretung in sämtlichen Rechtsstreitigkeiten mit Wettbewerbern, Zulieferern, Dienstleistern, Mitarbeitern und sonstigen Dritten

Kompetenzen:

Das Wirtschaftsleben ist voller Herausforderungen – und die meisten rechtlichen Fragen, die sich stellen, lassen sich nicht eindeutig einem Rechtsgebiet zuordnen. Deshalb gibt es NEUWERK: Eine junge, interdisziplinäre, Full-Service-Kanzlei, die alle relevanten Bereiche des Wirtschaftsrechts abdeckt. Alle Partnerinnen und Partner von NEUWERK sind Experten in ihren jeweiligen Fachbereichen. Auf kurzen Wegen führen wir unser Know-how je nach Bedarf und immer im Sinne unserer Mandanten zusammen. NEUWERK berät Biotechnologie- und Pharmaunternehmen, Medizinproduktehersteller, Krankenhäuser, Chemieunternehmen sowie andere Dienstleister und Marktteilnehmer (wie etwa CROs, Banken und Investoren) umfassend in allen rechtlichen Belangen auf höchstem Niveau. Mehr erfahren Sie unter: www.neuwerk.legal.

OLBRICHT PATENTANWÄLTE · Frankfurt am Main

Ansprechpartner:

Dr. Holger Ludwig
Bettinastraße 53-55
60325 Frankfurt am Main
Hessen
Tel.: + 49 (0) 69 7890 401 0
Fax: + 49 (0) 69 7890 401 10
E-Mail: ludwig@olbrichtpatent.de
Web: www.olbrichtpatent.de

Tätigkeitsschwerpunkte:

• Patent- und Gebrauchsmusterrecht
• Marken- und Designrecht
• Lizenzvertragsrecht

Interessengebiete:

Beratung in:

• Biotechnologie, Gentechnik, Pharmazie, Immunologie, Virologie
• Materialwissenschaften, Medizintechnik, Diagnostik
• Chemieverfahrenstechnik, Anlagentechnik
• Elektrotechnik, Informatik
• Maschinenbau, Gießereitechnik, Bauwesen

Kompetenzen:

Die Patentanwaltskanzlei OLBRICHT PATENTANWÄLTE mit Sitz in Frankfurt am Main berät in allen Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes. Die Kanzlei entwickelt gemeinsam mit ihren Mandanten Strategien zur Absicherung und Verteidigung des geistigen Eigentums. Dazu bedienen wir uns der Instrumente des Patentrechts, Gebrauchsmusterrechts, Markenrechts, Geschmacksmusterrechts, Lizenzvertragsrechts und des Arbeitnehmererfinderrechts vor den nationalen und internationalen Behörden und Gerichten. Wir setzen innovative Technologie in ein rechtliches Umfeld sowie ökonomische Zusammenhänge und entwickeln Lösungen, sodass neu entwickelte Produkte und Dienstleistungen sich am Markt entfalten können. Unsere Anwälte besitzen dazu ein breites technisches Verständnis, insbesondere auch in den Bereichen der Life Sciences.

Osborne Clarke · Köln, München, Hamburg

Ansprechpartner:

Dr. Tim Reinhard
Nymphenburger Straße 1
80335 München
Bayern
Tel: + 49 (0) 89 5434 8000
Fax: + 49 (0) 89 5434 8005
E-Mail: tim.reinhard@osborneclarke.de
Web: www.osborneclarke.de

Tätigkeitsschwerpunkte:

• Vertragsgestaltung
• Gesellschaftsrecht, M&A
• Gewerblicher Rechtsschutz
• IT
• Vergaberecht
• Arbeitsrecht
• Kartellrecht

Interessengebiete:

Kompetenzen:

Osborne Clarke ist eine internationale Anwaltskanzlei mit 600 Anwälten mit Standorten in Deutschland (Köln, München, Hamburg), Belgien, Frankreich, Großbitannien, Italien, Spanien und USA.

Osborne Clarke berät im Gesellschafts- und Steuerrecht, bei M&A Transaktionen, im Bereich Geistiges Eigentum (Patente, Soft-IP), bei Lizenzverträgen, im Medizinprodukte- und Pharmarecht, bei lebensmittelrechtlichen Fragen und bei Kooperationen zwischen Herstellern, Vergabeverfahren im Gesundheitssektor, im Kartellrecht sowie bei regulatorischen Fragestellungen.

Simmons & Simmons · Düsseldorf

Ansprechpartner:

Alexander Greth
Breite Str. 31
40213 Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
Tel: + 49 (0)211-470-53-22
Fax: + 49 (0)211-470-53-53
E-Mail: alexander.greth@simmons-simmons.com
Web: www.simmons-simmons.com

Tätigkeitsschwerpunkte:

• Gewerblicher Rechtsschutz, Patente
• Regulatory Affairs, Arzneimittelrecht
• Verträge, Lizenzen

Interessengebiete:

Beratung zu:

• Patente, Patentverletzungsverfahren
• Arzneimittelrecht: biologische Arzneimittel, Gentherapeutika, Somatische Zelltherapeutika, Gewebeprodukte, Blutprodukte, Stammzellen
• Medizinprodukterecht, Diagnostika, Gentechnikrecht
• Vertragsgestaltung: Forschungs- und Entwicklungsverträge, MTAs, Verträge für klinische Prüfungen, Lizenzen
• HWG und Compliance

Kompetenzen:

Simmons & Simmons berät im Bereich Life Sciences insbesondere zu Patenten und Patentverletzungsverfahren, Arzneimittelrecht, biologischen Arzneimitteln sowie Advanced Therapies (Gentherapeutika, Somatische Zelltherapeutika und Gewebeprodukte) und Blutprodukten/ Stammzellen, Medizinprodukte und Diagnostika, Klinischen Prüfungen, GMP, Lizenzen, Vertragsgestaltung im Bereich Life Sciences wie Forschungs- und Entwicklungsverträge, MTAs, Verträge für Klinische Prüfungen und Distribution, sowie auf dem Gebiet der Werbung, Compliance und Produkthaftung.

Zu unseren Klienten gehören namhafte Pharmaunternehmen sowie kleine und mittelständische Biotech- und Medizintechnikunternehmen.

SNP Schlawien Partnerschaft mbB · München

Ansprechpartner:

Herr Dr. Christian Ostermaier
Herr Dr. Wolfgang Heinze
Türkenstraße 16
80333 München
Bayern
Deutschland
Tel: + 49 89 286 34-445/-280
Fax: + 49 89 286 34-300
E-Mail: christian.ostermaier@snp-online.de, wolfgang.heinze@snp-online.de
Web: www.snp-online.de

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Finanzierungen, internationale M&A-Transaktionen
  • umfassende gesellschaftsrechtliche Beratung
  • Liefer-, Produktions- und Kooperationsverträge einschließlich F&E-Verträge
  • Arbeitsrecht
  • Handelsvertriebsrecht
  • Vergaberecht

Interessengebiete:

Beratung zu:

  • Unternehmenskaufverträge, Finanzierungs- und Joint-Venture-Verträge
  • Kooperationsverträge
  • Arbeitsrecht

Kompetenzen:

SNP Schlawien ist eine der führenden Wirtschaftskanzleien in Deutschland mit einem besonderen Fokus auf den Mittelstand. Als Full-Service-Kanzlei beraten und vertreten wir unsere Mandanten bundesweit mit mehr als 80 Rechtsanwälten, Notaren, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern ganzheitlich zu allen rechtlichen und steuerlichen Aspekten. Unsere Mandanten schätzen den direkten Kontakt zu Ihrem Berater an einem unserer Standorte in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Leipzig und München. Dank des Fachwissens, des persönlichen Engagements sowie der rechtsgebiets- und standortübergreifenden Zusammenarbeit unserer Experten gewährleisten wir unseren Mandanten stets optimale Problemlösungen aus einer Hand.
Eine unserer Kernkompetenzen ist das Gesellschaftsrecht. Hier verfügen wir über umfassende Erfahrungen  im Life-Science-Bereich, u.a. bei Finanzierungsthemen wie Börsengängen im Ausland oder Venture-Capital-Finanzierungsrunden. Wir kennen die Bedürfnisse von Start-Ups und Unternehmen, die in der zweiten oder dritten Generation geführt werden, sowie gewachsenen kleinen Konzernen. Sie liegen im Fokus unserer Beratung, die sich nicht auf projektbezogene Fragestellungen beschränkt, sondern auf eine laufende, dauerhafte Begleitung von technologie-orientierten Unternehmen im Vertrags- und Gesellschaftsrecht aber auch im Arbeitsrecht, öffentlichen Recht, Baurecht oder Produkthaftungsrecht ausgerichtet ist.

RITTERSHAUS Rechtsanwälte, Notar · Mannheim, Frankfurt

Ansprechpartner:

Dr. Martin Bürmann
Harrlachweg 4
68163 Mannheim
Baden-Württemberg
Tel.: + 49 (0) 621 4256 229
Fax: + 49 (0) 621 4256 254
E-Mail: martin.buermann@rittershaus.net
Web: www.rittershaus.net

Tätigkeitsschwerpunkte:

• Unternehmensgründung
• Merges & Acquisitions/Unternehmensstrukturierung
• Vertragsgestaltung

Interessengebiete:Beratung in:

• Beteiligung von Private Equity- und Venture Capital-Investoren
• Durchführung von Due Diligence-Prüfungen
• Konzeption und Implementierung von Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen
• Vertragsgestaltung bei Klinischen Prüfungen
• Beratung bei Ein- oder Auslizenzierung

Kompetenzen:

Als mittelständisch geprägte Rechtsanwaltskanzlei verfügt RITTERSHAUS im Bereich Life Sciences über eine langjährige Branchenkenntnis. Wir unterstützen Sie bei der Gründung und Strukturierung Ihres Unternehmens, bei M & A-Transaktionen, bei Verhandlung und Abschluss von Lizenz- und Kooperationsverträgen sowie in sämtlichen Fragen Ihrer laufenden Geschäfte, auf Wunsch auch als ausgelagerte Rechtsabteilung. Insgesamt begleiten Sie mehr als 30 Berufsträger aus nahezu allen Gebieten des Wirtschaftsrechts bei der Umsetzung Ihrer Ziele und deren Fortentwicklung. Das Practice Team Life Sciences umfasst derzeit 12 Rechtsanwälte. Zuletzt begleitete RITTERSHAUS erfolgreich mehr als 15 Private Equity-Transaktionen im Bereich Life Sciences mit einem Gesamtvolumen von über EUR 400 Mio.

V.O. Patentanwälte · München, Regensburg

Ansprechpartner:

Dr. Bettina Hermann
Rindermarkt 5
80331 München
Bayern
Tel.: + 49 (0) 89/89 063 69 36
Fax: + 49 (0) 89/89 063 69 99
E-Mail: b.hermann@vo.eu
Web: www.vo.eu


Tätigkeitsschwerpunkte:

• Ausarbeiten und Betreuen von Schutzrechten von der Erteilung bis zur Verteidigung
• Erstellen von Gutachten u.a. im Rahmen von Due Diligence
• Lizenz- und Kooperationsverträge

Interessengebiete:

Beratung in:

• Biologie/Biochemie/Biotechnologie
• Chemie/Pharmazie
• Maschinenbau
• Elektrotechnik
• Informatik

Kompetenzen:

„V.O. Patentanwälte“ ist eine niederländische Patentanwaltskanzlei, die 1916 in Den Haag gegründet wurde. Die Kanzlei umfasst sechs Niederlassungen in den Niederlanden, eine in Belgien und zwei in Deutschland (München und Regensburg). Etwa 60 Patent-, Marken- und Rechtsanwälte sind für die Kanzlei tätig,  die u.a. vor den deutschen, niederländischen, belgischen und US Patent- und Markenämtern bzw. Gerichten vertreten. Des Weiteren bestehen Kooperationen mit ausgewählten Kollegen weltweit, um den Mandanten gleichbleibende Qualität zu bieten. V.O. Patentanwälte betreut klein- und mittelständische Unternehmen sowie große internationale Konzerne im gewerblichen Rechtsschutz.

WEITNAUER Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater · München, Berlin, Heidelberg

Ansprechpartner:

Dr. Henning Mennenöh, LL.M.
Ohmstr. 22
80802 München
Bayern
Tel.: + 49 (0) 89-38 39 95-0
Fax: + 49 (0) 89-38 39 95-99
E-Mail: muenchen@weitnauer.net
Web: www.weitnauer.net

Tätigkeitsschwerpunkte:

• Unternehmensfinanzierung
• Transaktionen (M&A, IPO)
• Lizenz- und Kooperationsverträge

Interessengebiete:Beratun in:

• Technologietransfer
• Mitarbeiterbeteiligung
• Pharmarecht
• Wettbewerbsrecht
• Vergaberecht

Kompetenzen:

WEITNAUER vertritt einen interdisziplinären Ansatz mit der Verknüpfung von Rechts-, Steuer- und betriebswirtschaftlicher Beratung. Die Sozietät vermag daher einen umfassenden Beratungsservice aus einer Hand zu bieten, verbindet dies aber auch mit den Vorteilen einer kleinen Einheit (direkte Ansprache, schnelle Reaktionszeiten, Honorarpolitik). Zu den Mandanten der Kanzlei zählen vor allem Finanzinvestoren, aber auch börsennotierte und mittelständische Unternehmen mit Technologieschwerpunkt. Die Expertise der Kanzlei hat ihren Niederschlag in einer Vielzahl von Veröffentlichungen, darunter dem Venture Capital Handbuch und der jährlich erscheinenden bioPlus Studie gefunden.

Zimmermann & Partner · München, Berlin

Ansprechpartner:

Dr. Heiner Albiez
Isartorplatz 1
80331 München
Bayern
Tel.: + 49 (0) 89 232 69 - 0
Fax: + 49 (0) 89 232 69 - 232
E-Mail: mail@zimpat.com
Web: www.zimpat.com

Tätigkeitsschwerpunkte:

• Patentrecht
• Markenrecht
• Patentbewertung

Interessengebiete:Beratung in:

• Biochemie, Biophysik, Zellphysik, Biotechnologie, Nanobiotechnologie
• Gentechnik
• Organische Chemie, Polymerchemie, pharmazeutische Chemie, chemische Verfahrenstechnik
• Medizintechnik, molekulare Diagnostik
• Pharmakologie, pharmazeutische Verfahrenstechnik (Galenik)

Kompetenzen:

Die Interessen unserer Mandanten effektiv durchzusetzen ist unser zentrales Anliegen. Für dieses Ziel arbeitet unser Team aus fachlich hochqualifizierten Experten an den Standorten München und Berlin. Unsere innovative Infrastruktur und ein erfahrener Mitarbeiterstab erlauben uns, flexibel auf die Wünsche unserer Mandanten einzugehen und komplexe Aufgaben zu lösen.

Unsere patentrechtliche Expertise deckt alle technischen Gebiete von Nanotechnologie über Software bis zur Biotechnologie ab. Daneben beraten und vertreten wir unsere Mandanten im Marken- und Designrecht sowie allen weiteren Gebieten des gewerblichen Rechtsschutzes. Hierbei bieten wir unseren Mandanten einen integrierten Beratungsansatz, indem wir mit speziellen Dienstleistungen das herkömmliche patentanwaltliche Beratungsspektrum ergänzen und abrunden.

ZSP Patentanwälte · München

Ansprechpartner:

Dr. Georg Schnappauf
Radlkoferstraße 2
81373 München
Bayern
Telefon: + 49 (0) 89 99 84 79 6
Fax: + 49 (0) 89 99 84 79 79
E-Mail: info@zsp-ip.de
Web: www.zsp-ip.de

Tätigkeitsschwerpunkte:

• Ausarbeitung und Analyse von Patentportfolios
• Erlangung, Verteidigung und Durchsetzung von gewerblichen Schutzrechten
• Lizenzrecht

Interessengebiete:

Beratung zu:

• Biotechnologie
• Chemie
• Pharmazie
• Elektrotechnik
• Maschinenbau

Kompetenzen:

Die Patent- und Rechtsanwaltskanzlei ist eine international ausgerichtete, renommierte Kanzlei mit Sitz in München, die Mandanten in den Angelegenheiten des gewerblichen Rechtsschutzes in den bereichen Biotechnologie, Chemie, Pharmazie, Technik und Elektronik betreut, sowie Gutachten und Analysen von Patentportfolios erstellt. Aufgrund der engen Zusammenarbeit der Patent- und Rechtsanwälte in unserem Haus sind wir in der Lage, ein Höchstmaß an Kompetenz und Effizienz in der Durchsetzung gewerblicher Schutzrechte zu garantieren und in Verbindung mit einer engagierten und individuellen Beratung eine bestmögliche und umfassende Vertretung der Interessen unserer nationalen und internationalen Mandanten in allen Angelegenheiten des gewerblichen Rechtsschutzes zu gewährleisten.